· 

Finale der Testspielphase gegen Landesliga-Spitzenreiter

Die Vorbereitungsphase im Winter 2017/2018 neigt sich dem Ende entgegen. Bevor man sich wieder dem Ernst des (Liga-)Lebens widmen muss steht noch ein finaler Test auf dem Programm. Und dazu begrüßen wir am Jacobsberg niemand geringeren als den aktuellen Spitzenreiter der Landesliga.

Diesen Beitrag teilen:



Der Gegner: SC Borgfeld

Ein Blick auf den aktuellen Tabellenstand der Landesliga Bremen zeigt: läuft bei Borgfeld. Von den 15 bisher ausgetragenen Ligaspielen verlor der SCB nur ein einziges (am 15. Oktober mit 0:2 gegen den SV Hemelingen). Der Vorsprung zur Nicht-Aufstiegszone beträgt komfortable sechs Punkte und mit 59:19 Tore stellt man derzeit sowohl die zweitbeste Offensive als auch die zweitbeste Defensive der Liga. Top-Torjäger des Teams ist Christopher Taylor: der im Sommer 2016 vom Brinkumer SV nach Borgfeld gewechselte 29-jährige Mittelstürmer erzielte in der Landesliga bisher 20 Treffer und teilt sich damit den ersten Platz in der Torschützenliste mit Eduard Kimmel von Sport-Freizeit Leherheide. Ebenfalls torgefährlich: Kevin Brandes und Marco Ordenewitz mit jeweils sieben Toren; letzterer kam zu Beginn der aktuellen Spielzeit vom FC Oberneuland.

Im Lotto-Pokal hatte der SC Borgfeld in dieser Saison etwas weniger Glück: nachdem man in der ersten Runde gegen die SG Marßel kampflos in die nächste Runde einzog da Marßel nicht antrat erwischte man in der Auslosung für dieses Zweitrundenspiel ausgerechnet Vorjahresfinalist Bremer SV. Die Panzenberg-Kicker waren für den SCB eine Nummer zu groß, bei der 1:4-Niederlage zog man sich jedoch durchaus achtbar aus der Affäre.

In diesem Winter hat sich der SC Borgfeld mit dem Rechtsverteidiger Niklas Huning verstärkt der nach einem Jahr beim SV Blau-Weiß Bornreihe nach Borgfeld zurückkehrte. Ferner neu im Team ist Mittelfeldakteur Jonathan Koenner, er kam vom Landesliga-Konkurrenten TSV Osterholz-Tenever. Den SC Borgfeld verlassen hat hingegen Jan-Moritz Höler, der erst zu Saisonbeginn vom FC Oberneuland gekommen war, der Mittelfeldspieler leistet nun Wiederaufbauhilfe beim krisengeschüttelten Bremer SV. Ein weiterer Abgang ist Boris Vöge: der Stürmer war schon in der Borgfelder Jugend am Ball und tritt nun bei TuS Schwachhausen gegen selbigen.


Statistiken:

Der Kader des BSC Hastedt für das Testspiel gegen den SC Borgfeld:

1 RICHTER, Lars Torwart
2 OLATUNJI, Ikrami Abwehr
3 MANSOORI, Milad Abwehr
4 DALKIRAN, Hasan Abwehr
5 THÖLE, John-Dieter Abwehr
8 MUHAREMI, Dragan Krzysztof Mittelfeld
10 BI-RIA, Iman Saghey Angriff
12 JASHARI, Jasin Torwart
15 SAHIN, Ridvan Mittelfeld
17 BUDUAR, Youness Abwehr
18 JANINE, Mohamed Mittelfeld
19 MEHRTENS, Kai Mittelfeld
20 ONYEULO, Dickson Cuukwudi Abwehr
21 KOWESCHNIKOW, Boris Mittelfeld
22 AHRIROU, Redouan Mittelfeld
23 AZIRI, Florent Angriff
24 KENNEWEG, Marcus Mittelfeld
25 CEESAY, Abubacarr Mittelfeld

Letzte 10 Spiele BSC Hastedt:

19.11.2017 (A) ESC Geestemünde 3:3
26.11.2017 (H) TSV Grolland 3:0
03.12.2017 (H) Blumenthaler SV 4:1
08.12.2017 (A) Brinkumer SV 3:5
23.01.2018 (H) Rotenburger SV 3:1
28.01.2018 (H) TB Uphusen 1:2
01.02.2018 (H) SV Atlas Delmenhorst 1:1
06.02.2018 (H) Heeslinger SC 2:2
13.02.2018 (H) TuS Komet Arsten U19 1:1
15.02.2018 (H) TuS Komet Arsten 8:0
4 Siege, 4 Unentschieden, 2 Niederlagen
29:16 Tore
Punktausbeute: 53,3%

Letzte 10 Spiele SC Borgfeld:

29.10.2017 (H) SV Grohn 4:2
31.10.2017 (A) FC Union 60 Bremen 3:1
04.11.2017 (A) TuRa Bremen 3:2
12.11.2017 (H) TSV Lesum-Burgdamm 5:1
19.11.2017 (H) TV Bremen-Walle 1875 5:0
26.11.2017 (A) SC Vahr-Blockdiek 5:0
02.12.2017 (A) TS Woltmershausen 2:1
18.01.2018 (H) SV Lilienthal-Falkenberg 3:2
28.01.2018 (A) Blumenthaler SV U19 6:3
11.02.2018 (H) ATSV Sebaldsbrück 4:0
10 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen
40:12 Tore
Punktausbeute: 100%

Alle bisherigen Spiele zwischen BSC Hastedt und SC Borgfeld:

16.10.2011 Bezirksliga BSC Hastedt  3:0  SC Borgfeld
22.04.2012 Bezirksliga SC Borgfeld  3:0  BSC Hastedt
21.10.2012 Bezirksliga SC Borgfeld  3:2  BSC Hastedt
07.04.2013 Bezirksliga BSC Hastedt  2:4  SC Borgfeld
13.10.2013 Bezirksliga SC Borgfeld  2:2  BSC Hastedt
30.03.2014 Bezirksliga BSC Hastedt  1:2  SC Borgfeld
07.08.2016 Landesliga BSC Hastedt  2:0  SC Borgfeld
27.05.2017 Landesliga SC Borgfeld  2:4  BSC Hastedt
8 Spiele | 3 BSC-Siege, 1 Unentschieden, 4 SCB-Siege | 16:16 Tore

Sonstige Informationen zum Spiel:

Termin Sonntag, 18. Februar 2018 (Anpfiff: 15:00 Uhr)
Spielort Arena am Jacobsberg (Kunstrasenplatz)
Adresse Hastedter Osterdeich 225, 28207 Bremen
Eintritt frei
Schiedsrichter Daniel Grube (TS Woltmershausen)
Schiedsrichter-Assistenten Dominik Bergmann, Leonardo Saciri
Liveticker In der fussball.de-App oder hier.
Wetter-Prognose ca. +4°C bis +5°C, bewölkt aber trocken, leichter Wind (um 10 km/h) aus Süd

 Wie bei jedem Heimspiel gilt auch dieses Mal:

die Anwesenheit von Mitgliedern und Sympathisanten von AfD, NPD, Pegida und Identitäre Bewegung sowie von sonstigen Nazis ist unerwünscht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0