· 

1:4-Niederlage im Kurz-Testspiel gegen Bornreihe

Der BSC Hastedt hat sein Kurz-Freundschaftsspiel gegen den niedersächsischen Landesligisten SV Blau-Weiß Bornreihe mit 1:4 verloren. Florent Aziri erzielte den einzigen Hastedter Treffer.

Diesen Beitrag teilen:



Dieses Testspiel hatte eine Besonderheit aufzuweisen: anstelle der gewohnten zweimal 45 Minuten wurde die Spielzeit auf dreimal 25 Minuten verkürzt, die Begegnung wurde also nach der 75. Minute abgepfiffen. Dies wurde auf Wunsch des SV Blau-Weiß Bornreihe vereinbart, der aufgrund zahlreicher Spielausfälle in der niedersächsischen Landesliga (Staffel Lüneburg) und einer entsprechend hohen Anzahl an bevorstehenden englischen Wochen durch Nachholspiele auf Schonung seiner Spieler bedacht ist. Der BSC Hastedt entsprach dieser Bitte gerne.

 

Hastedts Trainer Gökhan Deli hat vor der Begegnung angekündigt viel auszuprobieren und testen zu wollen, so wechselte sein Team beispielsweise während der Partie einmal komplett das Spielsystem. Dem Ergebnis dieses verkürzten Testspiels ist daher nur stark eingeschränkt Bedeutung beizumessen. Das seine Mannschaft im letzten Spieldrittel ganze vier Gegentore in nur fünf Minuten kassierte (davon zwei Strafstöße) dürfte dem Coach jedoch garantiert nicht gefallen haben. Deli wird dies gemeinsam mit seinem Bruder und Co-Trainer Samet Deli sowie der gesamten Mannschaft beim Abschlusstraining am morgigen Donnerstag analysieren.

 

Der einzige Treffer für den BSC Hastedt erfolgte nach einem schönen langen Pass von Redouan Ahrirou auf Florent Aziri, der anschließend in einer klassischen Eins-zu-Eins-Situation Gäste-Torhüter Teo Nekic geschickt umkurvte und zum 1:0 einnetzte (17. Minute).

 

"In den ersten 25 Minuten haben wir guten Fußball gespielt, haben den Ball gut laufen lassen," so Delis Fazit. "Wir hatten uns vorgenommen vorne zu pressen und im Mittelfeld alles dicht zu halten. Im zweiten Drittel haben wir viel durchgewechselt. Bis dahin lief eigentlich alles sehr gut, wir haben gut mitgehalten, Bornreihe hat fast nur auf Konter gespielt. Wir waren sehr zweikampfstark, auch wenn die ganz brenzligen Situation bis dahin vielleicht gefehlt haben. Im letzten Drittel des Spiels haben wir die Abwehr etwas umgebaut und zunehmend unglücklich agiert. Da haben wir das Spiel komplett aus der Hand gegeben was absolut nicht passieren darf, egal wer da als Gegner auf dem Feld steht. Einige Spieler haben abgesprochene Taktiken leider nicht wie gewünscht umgesetzt, so kam es am Ende zu zwei berechtigten Elfmetern gegen uns und unterm Strich zu einer verdienten Niederlage. Bornreihe hat das hingegen klasse gemacht: sie standen kompakt und spielten die Bälle schnell in die Spitze. Diese Niederlage war eigentlich unnötig, aber sowas passier nun mal wenn du nicht hundertprozentig bei der Sache bist. Wir haben unsere Lehren daraus gezogen, haken das Spiel nun ab und werden uns jetzt voll auf das Spiel beim VfL 07 Bremen am kommenden Samstag konzentrieren."

 

Gäste-Trainer Saša Pinter übermittelte am Tag nach dem Spiel folgendes Statement: "Wir sind dankbar für das Testspiel gegen einen sehr guten Bremen-Ligisten. Aufgrund der dreimal 25 Minuten blieb es von der ersten bis zur letzten Minute intensiv. Wir konnten unsere aktuell gute Verfassung bestätigen."

 

Der BSC Hastedt bedankt sich herzlich beim SV Blau-Weiß Bornreihe sowie beim Schiedsrichter-Gespann um Nils Riedel (TuS Schwachhausen) und wünscht allen eine erfolgreiche und verletzungsfreie restliche Saison.


Startaufstellung BSC Hastedt:

1 RICHTER, Lars (TW)  
4 DALKIRAN, Hasan  
7 KÜCÜK, Diyar  
11 ALAWIE, Moussa (C)  
18 JANINE, Mohamed  
19 MEHRTENS, Kai  
20 ONYEULO, Dickson Cuukwudi  
22 AHRIROU, Redouan  
24 KENNEWEG, Marcus  
25 CEESAY, Abubacarr  
28 AZIRI, Florent  

Weitere eingesetzte Spieler:

2 OLATUNJI, Ikrami ab 43'
3 MANSOORI, Milad ab 43'
14 FAOUZI, Elmehdi ab 38'
21 KOWESCHNIKOW, Boris ab 38'

Trainer:

TR DELI, Gökhan  

Startaufstellung SV BW Bornreihe:

1 NEKIC, Teo (TW)  
3 SAMMANN, Kevin  
4 WALDAU, André  
8 LEOPOLD, Christian  
11 MÜLLER, Patrick  
13 GRESENS, Nils (C)  
14 DEGTJARENKO, Artur  
16 MENDOZA, Miguel  
17 DIETRICH, Steffen  
21 DA ROCHA NUNES, Jeremy  
24 BÄHR, Philip  

Weitere eingesetzte Spieler:

2 TSIGAB, Abel ab 26'
15 MORKAN, Anil ab 26'
19 HUHN, Alexander ab 26'

Trainer:

TR PINTER, Saša  


Torschützen:

SPIEL-

MINUTE

TORSCHÜTZEN

BSC HASTEDT

SPIEL-

STAND

TORSCHÜTZEN

SV BLAU-WEISS BORNREIHE

17' Florent AZIRI 1:0  
68'   1:1 Nils GRESENS (Strafstoß)
69'   1:2 Christian LEOPOLD
71'   1:3 Anil MORKAN (Strafstoß)
73'   1:4 Miguel MENDOZA

Weitere Informationen zum Spiel:

Spieltermin: Dienstag, 13. März 2018
Anpfiff: 19:30 Uhr
Spielort: Arena am Jacobsberg (Kunstrasenplatz)
Adresse: Hastedter Osterdeich 225, 28207 Bremen
Schiedsrichter: Nils Riedel (TuS Schwachhausen)
Schiedsrichter-Assistenten: Jan-Pero Nitsch, Paul-Theodor Pricop
Zuschauer: 6

Kommentar schreiben

Kommentare: 0