· 

Nachbarschafts-Derby! Hastedt empfängt den SV Werder Bremen

Brisant wie Old Firm. Heißblütig wie der Superclásico. Erbittert wie im Revier. All das ist dieses Derby nun wirklich nicht. Es ist das Duell des Tabellenvierten gegen den Achten. Aber wenn sie unbedingt einen reißerischen Titel brauchen: es ist die inoffizielle Osterdeich-Meisterschaft. Du meine Güte.

Diesen Beitrag teilen:



BSC Hastedt: Tabellenführung in Reichweite

So langsam nimmt er Fahrt auf, der Offensiv-Motor des BSC Hastedt. In den letzten beiden Liga-Spielen erzielte der BSC jeweils fünf Treffer. Die Tatsache dass diese zehn Treffer von sieben verschiedenen Spielern eingenetzt wurden (Bi-Ria, Muharemi und Thöle je zweimal sowie Aziri, Buduar, Koweschnikow und Kücük je einmal) zeigt dass die Verantwortung der Angriffsarbeit gleichmäßig auf das gesamte Team verteilt ist. Mit anderen Worten: Torgefahr droht dem Gegner aus wirklich jeder Richtung.

Trainer Gökhan Deli betont es immer wieder: es ist wichtig diese Konstanz über lange Sicht aufrecht zu erhalten. Geduld, Besonnenheit und vor allem Konzentration, sowohl im Spielaufbau als auch im Defensivverhalten, seien der Schlüssel zum Erfolg. Vor allem gegen die U21 des großen Profi-Nachbarn sei es umso wichtiger diese Vorgaben konsequent und diszipliniert umzusetzen, denn dieser Gegner bestraft Fehler sofort.

Mit im Kader ist auch wieder die Offensiv-Fachkraft Iman Bi-Ria, der zuletzt wegen einer Mittelhandknochenfraktur aussetzen musste.

Der Kader des BSC Hastedt gegen die SV Werder Bremen U21:

1 RICHTER, Lars Torhüter
2 OLATUNJI, Ikrami Abwehr
4 DALKIRAN, Hasan Abwehr
5 THÖLE, John-Dieter Abwehr
7 KÜCÜK, Diyar Sturm
8 MUHAREMI, Dragan Krzysztof Mittelfeld
9 IFEADIGO, Affamefuna-Michael Sturm
10 BI-RIA, Iman Saghey Sturm
12 JASHARI, Jasin Torhüter
14 FAOUZI, Elmehdi Sturm
16 YÜCEL, Sedat Abwehr
17 BUDUAR, Youness Abwehr
18 JANINE, Mohamed Mittelfeld
19 MEHRTENS, Kai Mittelfeld
20 ONYEULO, Dickson Cuukwudi Abwehr
21 KOWESCHNIKOW, Boris Mittelfeld
23 AZIRI, Florent Sturm
24 KENNEWEG, Marcus Mittelfeld


SV Werder Bremen U21: Minimalziel Platz acht

Das neue Jahr begann durchwachsen für die U21 des SV Werder Bremen. Aus drei Ligaspielen holte das Team von Trainer Andreas Ernst nur vier Punkte und steht nun auf Rang acht. Diese Platzierung und die damit verbundene Qualifikation für das im Dezember stattfindende Hallenturnier wäre das Minimalziel des Vorjahres-Fünften, doch eigentlich liegen die Ansprüche im Schatten des Weserstadions naturgemäß deutlich höher. 2013 holten die Grün-Weißen zum bisher letzten Mal den Meistertitel in der Bremen-Liga, seit dem gelang dem SV Werder nie eine bessere Platzierung als Rang drei.

Im Lotto-Pokal ist Werders "Dritte" bekanntlich nicht vertreten, dafür absolvierte man in der Winterpause einige Testspiele gegen namenhafte Gegner, (siehe unten) beispielsweise gegen die Nord-Regionalligisten SpVgg Drochtersen/Assel (2:4) und BSC Schwarz-Weiß Rehden (1:2).

Vier Abgängen in der Winterpause stehen drei Neuzugängen gegenüber: Giovanni Boaventura kam vom VfB Oldenburg III, Tae-Hon Jung aus der Republik Korea und Pascal Mohamed Kangah aus der Republik Côte d'Iviore.

Der aktuelle Tabellenstand der Stark Bremen-Liga:

PL TEAM SP PKT
1. Brinkumer SV 23 53
2. Bremer SV (M) 22 50
3. FC Oberneuland 22 49
4. BSC Hastedt (N) 22 48
5. Blumenthaler SV 22 42
6. TuS Schwachhausen 21 41
7. SG Aumund-Vegesack 23 36
8. SV Werder Bremen U21 22 31
9. Leher Turnerschaft (P) 23 30
10. OSC Bremerhaven 23 23
11. ESC Geestemünde 23 21
12. Habenhauser FV 22 18
13. VfL 07 Bremen 24 17
14. KSV Vatan Spor Bremen (N) 23 16
15. BTS Neustadt 21 13
16. TSV Grolland 20 13

(Quelle: fussball.de. Stand: 24.03.2018, 12:30 Uhr)



Statistiken zum Spiel

Alle bisherigen Spiele BSC Hastedt gegen SV Werder Bremen U21:

23.09.2017 Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen U21  3:3  BSC Hastedt
1 Spiel | 0 BSC-Siege, 1 Unentschieden, 0 SVW-Siege | 1:1 Tore

(Quelle: fussball.de)

Die Liga-Torschützen des BSC Hastedt:

BI-RIA, Iman Saghey 12
KÜCÜK, Diyar 10
ALAWIE, Moussa 6
IFEADIGO, Affamefuna-Michael 6
THÖLE, John-Dieter 6
YÜCEL, Sedat 6
AZIRI, Florent 5
CEESAY, Abubacarr 3
KOWESCHNIKOW, Boris 3
BUDUAR, Youness 2
MEHRTENS, Kai 2
MUHAREMI, Dragan Krzysztof 2
OLATUNJI, Ikrami 2
FAOUZI, Elmehdi 1
TAHA, Hamudi 1

(Quelle: fussball.de)

Die Liga-Torschützen der SV Werder Bremen U21:

LEE, Taeg-Yeong 7
RAUB, Jakob 5
CI, Tian 4
YAMADA, Shinji 3
BOJANG, Bakary 2
PARK, Hyoung-bin 2
USCHPOL, Eugen 2
DIOP, Mamadou Ibrahima 1
KRAJINA, Darko-Ivan 1
SALIHI, Behljulj 1

(Quelle: fussball.de)


Die letzten zehn Spiele des BSC Hastedt:

01.02.2018 Testspiel BSC Hastedt  1:1  SV Atlas Delmenhorst
06.02.2018 Testspiel BSC Hastedt 2:2 Heeslinger SC
13.02.2018 Testspiel BSC Hastedt 1:1 TuS Komet Arsten U19
15.02.2018 Testspiel BSC Hastedt 8:0 TuS Komet Arsten
18.02.2018 Testspiel BSC Hastedt 0:1 SC Borgfeld
03.03.2018 Stark Bremen-Liga OSC Bremerhaven 0:2 BSC Hastedt
08.03.2018 Testspiel FC Union 60 Bremen  0:10  BSC Hastedt
11.03.2018 Stark Bremen-Liga BSC Hastedt 5:0 Habenhauser FV
13.03.2018 Testspiel BSC Hastedt 1:4 SV Blau-Weiß Bornreihe
17.03.2018 Stark Bremen-Liga VfL 07 Bremen 2:5 BSC Hastedt
5 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen | 35:8 Tore

Die letzten zehn Spiele der SV Werder Bremen U21:

09.12.2017 Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen U21  2:3  Leher Turnerschaft
13.01.2018 Testspiel FC Eintracht Rheine 3:1 SV Werder Bremen U21
20.01.2018 Testspiel SV Werder Bremen U21 3:1 TB Uphusen
26.01.2018 Testspiel SV Werder Bremen U21 1:2 BSV Schwarz-Weiß Rehden
07.02.2018 Testspiel SV Werder Bremen U21 6:0 TSV Achim
10.02.2018 Testspiel SV Werder Bremen U21 2:4 SpVgg Drochtersen/Assel
25.02.2018 Testspiel SV Werder Bremen U21 0:0 SV Blau-Weiß Bornreihe
03.03.2018 Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen U21 0:0 SG Aumund-Vegesack
10.03.2018 Stark Bremen-Liga TSV Grolland 3:1 SV Werder Bremen U21
17.03.2018 Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen U21 3:1 ESC Geestemünde
3 Siege, 2 Unentschieden, 5 Niederlagen | 19:17 Tore

(Quelle: fussball.de)


Der Schiedsrichter: Dennis Stahmann

Dennis Stahmann (Foto: BFV)
Dennis Stahmann (Foto: BFV)

Diese Bremen-Liga-Partie wird geleitet von Dennis Stahmann, er gehört dem Schiedsrichterkreis Bremen-Stadt sowie der Schiedsrichter-Abteilung des SC Borgfeld an. Stahmann leitete in dieser Saison bereits die 0:1-Niederlage des BSC Hastedt gegen TuS Schwachhausen. Werder Bremens U21 hatte in dieser Saison bereits zweimal das Vergnügen mit Stahmann: unter diesem Referee gewannen die Grün-Weißen mit 6:4 beim VfL 07 Bremen und verloren mit 1:3 - ebenfalls gegen TuS Schwachhausen.

Insgesamt leitete Stahmann in der Saison 2017/2018 bisher sieben Spiele in der Stark Bremen-Liga sowie je zwei Partien im Lotto-Pokal und in der Landesliga. Dabei kam er komplett ohne gelb-rote oder rote Karten aus. (Quelle: transfermarkt.de).

Unterstützt wird Stahmann von den Assistenten Fabian Meyer und Sercan Yücel.

Spiele des BSC Hastedt unter Dennis Stahmann:

22.10.2017 Stark Bremen-Liga BSC Hastedt  0:1  TuS Schwachhausen
1 Spiel | 0 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlage | 0:1 Tore

(Quelle: transfermarkt.de)

Spiele der SV Werder Bremen U21 unter Dennis Stahmann:

30.09.2012 Stark Bremen-Liga SC Lehe-Spaden  0:4  SV Werder Bremen U21
10.08.2014 Stark Bremen-Liga KSV Vatan Spor Bremen  1:4  SV Werder Bremen U21
27.08.2016 Stark Bremen-Liga SG Aumund-Vegesack 2:6 SV Werder Bremen U21
05.11.2016 Stark Bremen-Liga OSC Bremerhaven 0:2 SV Werder Bremen U21
05.03.2017 Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen U21 3:1 ESC Geestemünde
04.11.2017 Stark Bremen-Liga VfL 07 Bremen 4:6 SV Werder Bremen U21
03.12.2017 Stark Bremen-Liga TuS Schwachhausen 3:1 SV Werder Bremen U21
7 Spiele | 6 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlage | 26:11 Tore

(Quelle: transfermarkt.de)


Weitere Informationen zum Spiel

Termin: Sonntag, 25. März 2018
Anpfiff: 15:00 Uhr
Spielort: Arena am Jacobsberg (Kunstrasenplatz)
Adresse: Hastedter Osterdeich 225, 28207 Bremen
Liveticker: ab ca. 14:55 Uhr [hier]

Kommentar schreiben

Kommentare: 0