· 

Auswärtssieg in Arsten - Hautnah am Aufstiegsplatz

Der zweiten Herrenmannschaft des BSC Hastedt ist ein weiter Schritt in Richtung Aufstieg in die 1. Kreisklasse gelungen. Im Auswärtsspiel bei TuS Komet Arsten III kam die Karaarslan-Elf zu einem 3:1-Sieg - und es wäre sogar noch mehr drin gewesen.

Diesen Beitrag teilen:



DER SPIELVERLAUF

Es fühlt sich immer gut an wenn man die Tabellenspitze in Reichweite hat. Die zweite Herrenmannschaft des BSC Hastedt ist nach dem 3:1-Auswärtssieg bei der Drittvertretung des TuS Komet Arsten hautnah dran an den Aufstiegsplätzen zur 1. Kreisklasse. Null Punkte trennen den von Sahin Karaarslan trainierten Tabellendritten vom aktuell zweitplatzierten SC Borgfeld III, lediglich die Tordifferenz verhindert momentan noch den Sprung auf die grün markierten Ränge.

Das dem so ist hat man einer guten Mannschaftsleistung am vergangenen Sonntag in Arsten zu verdanken, obwohl Hastedt zunächst einen Rückschlag einstecken musste, denn in der 21. Minute gingen die Hausherren in Person von Kevin Kemper zunächst in Führung. Doch der BSC Hastedt ließ sich von diesem Rückstand nicht beeindrucken, ganz im Gegenteil. Innerhalb weniger Minuten gelang nicht nur der Ausgleich durch Mohamed Bouzalmad (25. Minute), die Gäste drehten durch Mete Yaman in der 30. Minute sogar die Partie zum 1:2-Halbzeitstand.

Die zweite Hälfte geriet etwas torärmer, fünf Minuten nach dem Wiederanpfiff erzielte Mohamed Bouzalmad sein zweites Tor und bereits den 1:3-Endstand. Das seine Mannschaft nicht höher gewann war so ziemlich das einzige was Trainer Sahin Karaarslan nach dem Spiel zu kritisieren hatte: "Wir hätten auch zehn oder 15 Dinger machen können, aber wir waren vor dem Tor einfach zu doof", resümierte der Coach und gab zu dass dieser Sieg "ein hartes Stück Arbeit" gewesen sei.

Besonderes Lob fand der Trainer für seinen Torhüter Mustafa Seren ("Der hat uns mehrmals den Arsch gerettet") und für Ufuk Demirkaya: "Ufuk hat das Spiel seines Lebens gemacht. Was der vor allem in der Schlussphase hinten rausgehauen hat - Wahnsinn!"


DER AUSBLICK

Die restlichen Spiele des BSC Hastedt II in der Saison 2017/2018:

So. 06.05. 15:00 2. Kreisklasse Spieltag 17 BSC Hastedt II  -  FC Roland Bremen III
So. 27.05. 15:00 2. Kreisklasse Spieltag 19 BSC Hastedt II - Polizei-SV Bremen II
So. 03.06. 15:30 2. Kreisklasse Spieltag 20 TSV Osterholz-Tenever III - BSC Hastedt II
So. 10.06. 15:00 2. Kreisklasse Spieltag 21 BSC Hastedt II - KSV Vatan Spor Bremen III
So. 17.06. 15:00 2. Kreisklasse Spieltag 22 TSV Grolland III - BSC Hastedt II

Am 18. Spieltag hat der BSC Hastedt II spielfrei. Aktueller Tabellenstand siehe hier.


DIE TORSCHÜTZEN

SPIEL-

MINUTE

TORSCHÜTZEN

TUS KOMET ARSTEN III

SPIEL-

STAND

TORSCHÜTZEN

BSC HASTEDT II

21' Kevin KEMPER 1:0  
25'   1:1 Mohamed BOUZALMAD
30'   1:2 Mete YAMAN
50'   1:3 Mohamed BOUZALMAD

DAS PERSONAL DES TUS KOMET ARSTEN III

Start-Aufstellung:

35 ROGGOW, Jörn (TW)
4 FRESE, Janis
11 OCHUDLO, Jannick
12 SCHRECK, Julian
15 TYCA, Oliver (C)
17 BLOME, Marcel
21 KEMPER, Kevin
27 ALSHEBLI, Abdulwahab
32 TAADOU, Abdelkarim Marco
44 LADE, Pascal
51 LAUBGAN, Anton

Reserve:

2 HAMO, Sleman
14 GEERDES, Alessandro

Trainer:

TR BETIN, Günther


DAS PERSONAL DES BSC HASTEDT II

Start-Aufstellung:

1 SEREN, Mustafa (TW)
2 SÜLEYMAN, Mavan
3 SAHIN, Hakan (C)
7 YAMAN, Mete
8 BOGA, Alp-Timucin
10 CAKIR, Ferhat
11 BOUZALMAD, Mohamed
12 YILMAZ, Orcun
14 BATTAL, Semih
15 MALAKCIOGLU, Aytac
18 EL QUAFRASSI, Mohamed

Reserve:

4 FILIK, Sercan
6 BELIN, Deniz
19 CAKIR, Goeksel
22 DEMIRKAYA, Ufuk
53 KARAARSLAN, Sahin

Trainer:

TR KARAARSLAN, Sahin