· 

Neuzugang 2: Dennis Krefta

Der zweite Neuzugang ist eine Verstärkung für die Offensive: Dennis Krefta wechselt vom Meister Brinkumer SV zum BSC Hastedt. Er soll die Tormaschinerie auf Touren bringen.

Diesen Beitrag teilen:



Dennis Krefta [Fotoquelle: Kreiszeitung Syke]
Dennis Krefta [Fotoquelle: Kreiszeitung Syke]

Der am 24. August 1991 geborene Dennis Krefta schließt sich zur neuen Saison dem BSC Hastedt an. Der 26-jährige kommt vom Bremer Meister Brinkumer SV an den Hastedter Osterdeich, dort war der Stürmer seit 2013 aktiv (zuvor spielte er für den FC Huchting). In vier Saisons absolvierte der Mittelstürmer, der auch auf der rechten offensiven Außenbahn einsetzbar ist, insgesamt 125 Pflichtspiele für den Brinkumer SV, dabei erzielte der Rechtsfuß 44 Tore.

 

"Wir sind sehr glücklich dass Dennis uns die Zusage gegeben hat", schwärmt Hastedts sportlicher Leiter Iman Bi-Ria, "das ist echt ein guter Transfer! Dennis hat einen großartigen Torriecher, ein gutes Auge, ein tolles Stellungsspiel und bringt auch noch jede Menge Erfahrung mit. Alles Eigenschaften die wir sehr gut gebrauchen können."

 

Dennis Krefta wird beim BSC Hastedt in der Saison 2018/2019 mit der Nummer 9 auf dem Trikot auflaufen.