· 

Bremen-Liga: ESC Geestemünde kommt an den Jakobsberg


Diesen Artikel mit anderen teilen:

Ein "Gefällt mir" auf Facebook:



Die Ausgangslage:

In der aktuellen Tabelle der Stark Bremen-Liga trennen den BSC Hastedt lediglich vier Punkte vom ESC Geestemünde. Das Team aus Bremerhaven hat neun seiner bisher 16 ausgetragenen Spiele gewonnen, Hastedt nur sechs. Zudem zeigte sich die Offensive des ESC Geestemünde bisher deutlich gefährlicher als die des BSC Hastedt, denn die Mannschaft von Trainer Stefan Schlie hat mit 63 erzielten Toren mehr als doppelt so oft getroffen wie der BSC Hastedt (31) – dafür hat die Deli-Elf etwa ein Viertel weniger Gegentore kassiert. Die Gäste aus Geestemünde haben in Person von Tim Klowat (16 Tore) den derzeit zweiterfolgreichsten Torjäger der Liga in ihren Reihen, Hastedts derzeit torgefährlichster Angreifer Ardian Kaloshi (sechs Tore) teilt sich mit sechs anderen Spielern den 26. Platz der Torschützenliste. Sollte der ESC Geestemünde seinen aktuellen fünften Platz bis zum Saisonende halten können wäre das die beste Platzierung des im Jahr 2015 aus der Fusion von FT Geestemünde, ESV Bremerhaven und SC Schiffdorferdamm entstandenen Klubs seit dem Aufstieg in die Stark Bremen-Liga im Sommer 2015 (beste bisherige Platzierung war Rang neun am Ende der Saison 2015/2016, danach folgten ein zwölfter und ein elfter Platz).

PL MANNSCHAFT SP DIFF PKT
1. Bremer SV 16 +58 46
2. FC Oberneuland 16 +63 45
3. TuS Schwachhausen 16 +15 31
4. SFL Bremerhaven (N) 16 +11 30
5. ESC GEESTEMÜNDE 16 +21 28
6. Brinkumer SV (M) 16 +4 26
7. BSC HASTEDT (P) 16 +2 24
8. Leher Turnerschaft 16 –7 23
9. SG Aumund-Vegesack 16 +1 22
10. SC Borgfeld (N) 16 –17 17
11. BTS Neustadt 16 –12 15
12. SV Werder Bremen III 16 –18 15
13. Habenhauser FV 16 –30 15
14. Blumenthaler SV 16 –13 14
15. KSV Vatan Spor Bremen 16 –38 9
16. OSC Bremerhaven 16 –40 6


Der Form-Check

Aus den letzten zehn Pflichtspielen konnte der ESC Geestemünde 18 Punkte erlösen, der BSC Hastedt einen Zähler weniger. Allerdings haben die Bremerhavener dabei eine Niederlage mehr als das Jakobsberg-Team hinnehmen müssen. Darunter war auch eine heftige 1:7-Niederlage beim Spitzenreiter Bremer SV, wo der BSC Hastedt zwei Wochen später nur mit 0:3 verlor. Der ESC Geestemünde hält ferner einen Saison-Rekord: der 12:0-Heimsieg des ESC vor zwei Wochen im Stadtderby gegen den OSC Bremerhaven war der höchste Sieg denn jemals eine Mannschaft in dieser Saison in der Stark Bremen-Liga erreichte. Insgesamt dreimal gewann der ESC Geestemünde in dieser Saison bisher mit fünf Toren Differenz oder höher. Dem BSC Hastedt gelang das 2018/2019 bislang noch nie, der höchste Pflichtspielsieg war ein 8:0 in der ersten Runde des Lotto-Pokals beim TSV Grolland, der aber auch zwei Spielklassen tiefer in der Bezirksliga spielt und dort mittlerweile weit abgeschlagen das Tabellenende ziert. In der Stark Bremen-Liga war der 5:1-Heimsieg gegen den OSC Bremerhaven am vergangenen Wochenende der bisher höchste Saisonsieg des BSC.

Die letzten 10 Pflichtspiele des BSC Hastedt:

15.09.2018 TuS Schwachhausen (A) 1:4
23.09.2018 SC Borgfeld (H) 3:1
07.10.2018 SFL Bremerhaven (A) 0:0
14.10.2018 Brinkumer SV (H) 2:0
19.10.2018 Habenhauser FV (A) 3:2
28.10.2018 FC Oberneuland (H) 0:3
03.11.2018 Bremer SV (A) 0:3
11.11.2018 SG Aumund-Vegesack (H) 6:3
17.11.2018 BTS Neustadt (A) 1:1
25.11.2018 OSC Bremerhaven (H) 5:1
5 Siege, 2 Unent., 3 Niederl. | 21:18 Tore

Die letzten 10 Pflichtspiele des ESC Geestemünde:

23.09.2018 Brinkumer SV (H) 6:3
30.09.2018 Leher Turnerschaft (H/Pokal) 1:4
07.10.2018 Habenhauser FV (A) 8:2
14.10.2018 FC Oberneuland (H) 2:4
20.10.2018 Bremer SV (A) 1:7
27.10.2018 SG Aumund-Vegesack (H) 4:3
03.11.2018 BTS Neustadt (A) 1:2
10.11.2018 KSV Vatan Spor Bremen (H) 8:2
18.11.2018 OSC Bremerhaven (H) 12:0
25.11.2018 Leher Turnerschaft (H) 0:3
6 Siege, 0 Unent., 4 Niederl. | 43:30 Tore


Der direkte Vergleich: alle bisherigen Spiele zwischen BSC Hastedt und ESC Geestemünde

29.07.2017 Stark Bremen-Liga BSC Hastedt  7:1  ESC Geestemünde
19.11.2017 Stark Bremen-Liga ESC Geestemünde 3:3 BSC Hastedt
08.08.2018 Stark Bremen-Liga ESC Geestemünde 2:2 BSC Hastedt
3 Spiele | 1 BSC-Sieg, 2 Unentschieden, 0 ESC-Siege | 12:6 Tore

Die Spiele im Detail:

29.07.2017 | Stark Bremen-Liga, Spieltag 1 | Sportanlage Rollsportstadion, Bremen:

BSC HASTEDT – ESC GEESTEMÜNDE . . . . . 7:1 (2:0)

Tore: 1:0 Iman Saghey-Bi-Ria (17'), 2:0 Iman Saghey-Bi-Ria (31'), 3:0 Sedat Yücel (53'), 4:0 Iman Saghey-Bi-Ria (70'), 5:0 Yagmur Horata (72'), 6:0 Yagmur Horata (77', Strafstoß), 6:1 Flemming Sager (85'), 7:1 Yagmur Horata (87').

Aufstellung BSC Hastedt: Lars Richter (Tor), Hasan Dalkiran, Dragan Muharemi, Iman Saghey-Bi-Ria, Moussa Alawie (65' Ridvan Sahin), Hamudi Taha (61' Yagmur Horata), Abubacarr Ceesay, Sedat Yücel, Affamefuna-Michael Ifeadigo (79' Redouan Ahrirou), Kai Mehrtens, Dickson Chukwudi Onyeulo.

 

 

19.11.2017 | Stark Bremen-Liga, Spieltag 16 | Sportanlage Bürgerpark, Bremerhaven:

ESC GEESTEMÜNDE – BSC HASTEDT . . . . . 3:3 (1:1)

Tore: 0:1 Affamefuna-Michael Ifeadigo (25'), 1:1 Tim Klowat (31'), 1:2 Diyar Kücük (71'), 1:3 Sedat Yücel (75'), 2:3 Ikrami Olatunji (76', Eigentor), 3:3 Tim Klowat (82').

Aufstellung BSC Hastedt: Lars Richter (Tor), Ikrami Olatunji, Hasan Dalkiran (80' Redouan Ahrirou), John-Dieter Thöle, Diyar Kücük (65' Dardan Musliu), Iman Saghey-Bi-Ria, Moussa Alawie, Ridvan Sahin (61' Abubacarr Ceesay), Sedat Yücel, Affamefuna-Michael Ifeadigo, Dickson Chukwudi Onyeulo.

Gelb-Rote Karte: Nico Drummer (74', ESC Geestemünde, wiederholtes Foulspiel).

 

 

08.08.2018 | Stark Bremen-Liga, Spieltag 2 | Sportanlage Bürgerpark, Bremerhaven:

ESC GEESTEMÜNDE – BSC HASTEDT . . . . . 2:2 (0:0)

Tore: 1:0 Steffen Rohwedder (51'), 1:1 Yagmur Horata (81'), 2:1 Norman Preuß (87'), 2:2 Iman Saghey-Bi-Ria (89').

Aufstellung BSC Hastedt: Marcel Pfaar (Tor), Hasan Dalkiran, John-Dieter Thöle (85' Hamudi Taha), Haris Lakic (61' Badara Njie), Yagmur Horata, Elmehdi Faouzi, Ardian Kaloshi, Youness Buduar, Dickson Chukwudi Onyeulo, Marcus Kenneweg, Sören Tetzlaff (77' Iman Saghey-Bi-Ria).

Rote Karte: Elmehdi Faouzi (27', BSC Hastedt, grobes Foulspiel).


Sonstige Informationen zum Spiel:

Spieltermin:

Sonntag, 2. November 2018. Anpfiff: 14:00 Uhr.

 

Spielort:

Sportanlage Jakobsberg (Kunstrasenplatz), Hastedter Osterdeich 225, 28207 Bremen.

 

Schiedsrichter:

Kevin Anstatt (TuS Schwachhausen). Assistenten: Ben Gattermann (SC Weyhe) und Yannick Wittwer (SV Werder Bremen).

 

Liveticker:

- unter www.bsc-hastedt.de/liveticker

- bei fussball.de (dort auf "Liveticker" klicken)

- in der fussball.de-App (kostenlos verfügbar bei GooglePlay und im Apple-Store)

 

Social Media:

Der Hashtag zum Spiel lautet #BSCESC.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0