· 

John-Dieter Thöle beendet Karriere

Er ist einer der erfahrensten Spieler, nicht nur beim BSC Hastedt, sondern im gesamten Bremer Amateurfußball. Nun hängt John-Dieter Thöle seine Fußballschuhe an den Nagel. Ein Dank.

Vor dem Spiel gegen den TuS Schwachhausen wird John-Dieter Thöle von Mannschaft und Vorstand verabschiedet.
Vor dem Spiel gegen den TuS Schwachhausen wird John-Dieter Thöle von Mannschaft und Vorstand verabschiedet.

Diesen Beitrag teilen:

Ein "Gefällt mir" für Facebook:



Seinen letzten Wunsch konnte ihm die Mannschaft leider nicht erfüllen: zum Abschluss seiner mehr als zehnjährigen Laufbahn hatte sich John-Dieter Thöle einen Sieg gewünscht. Leider ging die Partie gegen den TuS Schwachhausen am vergangenen Sonntag mit 1:6 verloren, doch immerhin: das einzige Hastedter Tor erzielte ausgerechnet John-Dieter Thöle, der zudem das Team als Kapitän aufs Feld führen durfte. Es war die letzte von weit über einhundert Partien in der Stark Bremen-Liga für den 30-Jährigen, der eigentlich auf der Innenverteidigerposition zu Hause ist, gegen Schwachhausen aber mal wieder als Sturmspitze aushalf. Das hat der gebürtige Bremer in der Vergangenheit schon öfter getan, was ihm mit 44 Toren eine beeindruckende Trefferzahl bescherte. Mancher "reiner" Stürmer hat da weniger.

John-Dieter Thöles Laufbahn auf semiprofessioneller Ebene begann in der Saison 2006/2007 bei den A-Junioren des OSC Bremerhaven, mit denen er U19-Regionalliga Nord spielte, zu diesem Zeitpunkt die zweithöchste Spielklasse Deutschlands für diese Altersgruppe. Der OSC beendete jene Saison auf dem zehnten Rang, leider ein Abstiegsplatz.

Thöle verließ die "Olympischen" und die Seestadt und schloss sich zur Spielzeit 2007/2008 der SG Aumund-Vegesack an, seine erste Station in einer ersten Herrenmannschaft. Die SAV war damals in der Bremen-Liga vertreten, die damals wie heute eine fünfte Liga war. Am Ende der Saison landeten die Nord-Bremer mit Thöle auf Platz neun, einem Mittelfeldplatz.

Nach dieser Saison verließ Thöle die Hansestadt an der Weser und ging nach Niedersachsen. Die Saison 2008/2009 verbrachte er beim Sportverein Brake in der fünftklassigen Landesliga Weser-Ems, mit dem SVB errang er einen achtbaren siebten Platz und gewann außerdem den Bezirkspokal, sein erster Titel.

Nach seiner Station an der Unterweser kehrte Thöle nach Bremen zurück und wagte es beim SV Werder Bremen einen Fuß ins Profitum zu setzen. Kam er 2009/2010 "nur" bei der U21 in der Bremen-Liga zum Einsatz ließ man 1,86 Meter großen Innenverteidiger 2010/2011 bei der U23 auch Profiluft schnuppern: Thöle kam in sechs Partien der 3. Liga zum Einsatz und erzielte Anfang August 2010 im Auswärtsspiel beim FC Rot-Weiß Erfurt sogar einen Treffer. Mit Werder Bremen III gewann er sowohl 2010 als auch 2011 die Meisterschaft in der Stark Bremen-Liga.

Im Sommer 2011 verlagerte Thöle seinen Lebensmittelpunkt in den Westen Deutschlands und wechselte zum West-Regionalligisten SC Wiedenbrück. In Westfalen schnupperte Thöle auch erneut Profiluft: sein SCW hatte sich für den DFB-Pokal qualifiziert, bei der 0:3-Niederlage seines Klubs in Gütersloh gegen den Bundesligisten 1. FC Köln saß er aber nur auf der Bank und kam nicht zum Einsatz. Dafür absolvierte Thöle 14 Einsätze in der Regionalliga West, dabei gelang ihm ein Tor.

Nach der Saison 2011/2012 legte John-Dieter Thöle eine verletzungsbedingte Fußballpause ein, im Sommer 2013 kehrte er in den Norden zurück und schloss sich dem Nord-Regionalligisten VfB Oldenburg an. Dort kam er aber in keinem Pflichtspiel zum Einsatz, sodass er nach einer knapp halbjährigen Pause im Dezember 2014 zu Werder Bremen III und damit in die Stark Bremen-Liga zurückkehrte. Für die U21 des grün-weißen Bundesligisten absolvierte er nochmal 27 Spiele in Bremens höchster Spielklasse, dabei erzielte er ein Tor.

Im Sommer 2016 wechselte Thöle ein kleines Stück Weseraufwärts zum BSC Hastedt, der erst frisch in die Landesliga aufgestiegen war. Mit dem Team vom Jakobsberg wurde er auf Anhieb Landesliga-Meister und stieg in die Stark Bremen-Liga auf, wo er mit dem Liganeuling Hastedt sofort Dritter wurde und außerdem den Lotto-Pokal gewann. Das eröffnete ihm seine zweite Teilnahme am DFB-Pokal, und dieses Mal stand er auch auf dem Rasen. Am 19. August 2018 spielte er mit dem BSC Hastedt im "Stadion Platz 11" des SV Werder Bremen vor ausverkauften Haus gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und unterlag mit 1:11. Insgesamt absolvierte Thöle für den BSC Hastedt 68 Pflichtspieleinsätze, dabei erzielte er 16 Tore.

 

Am 9. Dezember 2018 gegen den TuS Schwachhausen stand John-Dieter Thöle nun zum letzten Mal auf dem Platz. Aus beruflichen Gründen ziehen seine Familie und er nach Magdeburg, daher nun das Karriere-Ende. Mit John-Dieter Thöle verliert der BSC Hastedt nicht nur einen vielseitig einsetzbaren Spieler, hervorragenden Fußballer, beinharten Verteidiger, hochgradig torgefährlichen Mittelstürmer und ein kaum abzuwehrendes Kopfballungeheuer, sondern auch einen großartigen Sportsmann und tollen Menschen.

 

Lieber John, der BSC Hastedt dankt Dir herzlich für Deinen überragenden Einsatz und wünscht Dir und Deiner Familie für die Zukunft alles Gute, viel Gesundheit und Erfolg. Wir werden Dich vermissen.


John-Dieter Thöle: seine Titel

SAISON TITEL MANNSCHAFT
2008/2009 Sieger des Bezirkspokals Weser-Ems SV Brake
2009/2010 Meister der Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen III
2010/2011 Meister der Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen III
2016/2017 Meister der Landesliga Bremen BSC Hastedt
2017/2018 Sieger des Lotto-Pokals BSC Hastedt

John-Dieter Thöle: seine Mannschaften

VON BIS VEREIN MANNSCHAFT LIGA
01.07.2006 30.06.2007 OSC Bremerhaven A-Junioren Regionalliga Nord
01.07.2007 30.06.2008 SG Aumund-Vegesack 1. Herren Stark Bremen-Liga
01.07.2008 30.06.2009 SV Brake 1. Herren Landesliga Weser-Ems
01.07.2009 30.06.2011 SV Werder Bremen 3. Herren Stark Bremen-Liga
01.07.2010 30.06.2011 SV Werder Bremen 2. Herren 3. Liga
01.07.2011 30.06.2012 SC Wiedenbrück 2000 1. Herren Regionalliga West
02.07.2013 30.06.2014 VfB Oldenburg 1897 1. Herren Regionalliga Nord
01.12.2014 30.06.2016 SV Werder Bremen 3. Herren Stark Bremen-Liga
01.07.2016 30.06.2017 BSC Hastedt 1. Herren Landesliga Bremen
01.07.2017 31.12.2018 BSC Hastedt 1. Herren Stark Bremen-Liga

John-Dieter Thöle: seine Wettbewerbe

WETTBEWERB EINSÄTZE TORE
3. Liga 6 1
DFB-Pokal 1 0
Landesliga Bremen 19 3
Landespokal Bremen 9 1
Landespokal Westfalen 2 0
Regionalliga West 14 1
Stark Bremen-Liga 107 44

* Anmerkung: für die Saison 2007/2008, in der John-Dieter Thöle für die SG Aumund-Vegesack in der Stark Bremen-Liga spielte, sind keine Spielberichte auf fussball.de abrufbar. Daher ist unbekannt wie viele Einsätze und Torerfolge Thöle in dieser Stark Bremen-Liga-Saison hatte, diese konnten aus diesem Grund in der Statistik nicht berücksichtigt werden.


John-Dieter Thöle: seine Pflichtspiel-Einsätze für den BSC Hastedt

Übersicht

 

WETTBEWERB

 

SP.

 

SI. 

 

 UN.

 

 NI.

THÖLE-

TORE

Stark Bremen-Liga 39 18 10 11 12
Landesliga Bremen 19 13 2 4 3
Lotto-Pokal 9 6 2 1 1
DFB-Pokal 1 0 0 1 0
GESAMT: 68 37 14 17 16

Erst im Elfmeterschießen entschiedene Pokalspiele wurden als Unentschieden gewertet, egal ob das Elfmeterschießen gewonnen oder verloren wurde. Im Elfmeterschießen erzielte Tore wurde nicht gewertet.

Spiele 2016/2017

DATUM WETTBEWERB GEGNER (H/A) ERGEBNIS TORE
24.07.2016 Lotto-Pokal 1. FC Burg (A) S 6:0 1
30.07.2016 Lotto-Pokal SC Vahr-Blockdiek (A) S 3:0 0
07.08.2016 Landesliga SC Borgfeld (H) S 2:0 1
14.08.2016 Landesliga TSV Osterholz-Tenever (H) S 5:0 0
28.08.2016 Landesliga KSV Vatan Spor Bremen (A) N 0:1 0
04.09.2016 Landesliga SV Lemwerder (H) S 8:1 0
11.09.2016 Landesliga 1. FC Burg (A) S 5:0 0
18.09.2016 Landesliga TS Woltmershausen (H) S 10:1 1
25.09.2016 Landesliga FC Union 60 Bremen (A) N 0:1 0
09.10.2016 Landesliga SFL Bremerhaven (H) U 2:2 0
15.10.2016 Landesliga TuS Komet Arsten (A) S 4:3 0
23.10.2016 Landesliga SV Hemelingen (H) S 2:1 0
20.11.2016 Landesliga TuSpo Surheide (H) S 4:3 0
26.11.2016 Landesliga SC Vahr-Blockdiek (A) S 7:1 0
19.02.2017 Landesliga KSV Vatan Spor Bremen (H) N 2:4 0
05.03.2017 Landesliga 1. FC Burg (H) S 9:0 0
11.03.2017 Landesliga TS Woltmershausen (A) S 2:0 0
19.03.2017 Lotto-Pokal Leher Turnerschaft (H) N 0:6 0
26.03.2017 Landesliga FC Union 60 Bremen (H) U 0:0 0
02.04.2017 Landesliga SFL Bremerhaven (A) N 1:3 0
09.04.2017 Landesliga TuS Komet Arsten (H) S 2:1 1
30.04.2017 Landesliga SV Türkspor Bremen-Nord (H) S 3:1 0

Spiele 2017/2018

DATUM WETTBEWERB GEGNER (H/A) ERGEBNIS TORE
02.08.2017 Stark Bremen-Liga TSV Grolland (A) S 4:1 0
05.08.2017 Lotto-Pokal TuRa Bremen (A) S 3:0 0
12.08.2017 Stark Bremen-Liga Blumenthaler SV (A) U 2:2 0
20.08.2017 Stark Bremen-Liga Brinkumer SV  (H) S 2:1 0
27.08.2017 Stark Bremen-Liga BTS Neustadt (A) S 3:2 0
03.09.2017 Stark Bremen-Liga OSC Bremerhaven (H) S 8:2 0
10.09.2017 Stark Bremen-Liga Habenhauser FV (A) S 2:0 0
17.09.2017 Stark Bremen-Liga VfL 07 Bremen (H) S 3:1 0
23.09.2017 Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen III (A) U 3:3 0
08.10.2017 Stark Bremen-Liga KSV Vatan Spor Bremen (H) S 4:1 0
22.10.2017 Stark Bremen-Liga TuS Schwachhausen (H) N 0:1 0
29.10.2017 Stark Bremen-Liga Leher Turnerschaft (A) U 1:1 0
05.11.2017 Stark Bremen-Liga Bremer SV (H) U 3:3 0
11.11.2017 Stark Bremen-Liga SG Aumund-Vegesack (A) S 6:0 0
19.11.2017 Stark Bremen-Liga ESC Geestemünde (A) U 3:3 0
26.11.2017 Stark Bremen-Liga TSV Grolland (H) S 3:0 2
03.12.2017 Stark Bremen-Liga Blumenthaler SV (H) S 4:1 0
08.12.2017 Stark Bremen-Liga Brinkumer SV (A) N 3:5 1
03.03.2018 Stark Bremen-Liga OSC Bremerhaven (A) S 2:0 1
11.03.2018 Stark Bremen-Liga Habenhauser FV (H) S 5:0 1
17.03.2018 Stark Bremen-Liga VfL 07 Bremen (A) S 5:2 1
25.03.2018 Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen III (H) N 1:4 0
30.03.2018 Lotto-Pokal Bremer SV (A) U 0:0 (4:3 i.E.) 0
06.04.2018 Stark Bremen-Liga KSV Vatan Spor Bremen (A) N 2:4 0
11.04.2018 Stark Bremen-Liga BTS Neustadt (H) U 2:2 0
15.04.2018 Stark Bremen-Liga FC Oberneuland (H) N 0:2 0
18.04.2018 Lotto-Pokal SG Aumund-Vegesack (A) S 1:0 0
22.04.2018 Stark Bremen-Liga TuS Schwachhausen (A) S 5:1 0
04.05.2018 Stark Bremen-Liga Bremer SV (A) S 6:1 0
12.05.2018 Stark Bremen-Liga SG Aumund-Vegesack (H) S 6:3 1
21.05.2018 Lotto-Pokal Blumenthaler SV (N) S 3:0 0

Saison 2018/2019

DATUM WETTBEWERB GEGNER (H/A) ERGEBNIS TORE
04.08.2018 Stark Bremen-Liga OSC Bremerhaven (A) U 2:2 0
08.08.2018 Stark Bremen-Liga ESC Geestemünde (A) U 2:2 0
12.08.2018 Lotto-Pokal TSV Grolland (A) S 8:0 0
19.08.2018 DFB-Pokal Borussia Mönchengladbach (H) N 1:11 0
22.08.2018 Lotto-Pokal FC Oberneuland (A) U 1:1 (2:4 i.E.) 0
31.08.2018 Stark Bremen-Liga SV Werder Bremen III (A) N 0:3 0
05.09.2018 Stark Bremen-Liga KSV Vatan Spor Bremen (A) U 2:2 2
15.09.2018 Stark Bremen-Liga TuS Schwachhausen (A) N 1:4 0
14.10.2018 Stark Bremen-Liga Brinkumer SV (H) S 2:0 0
28.10.2018 Stark Bremen-Liga FC Oberneuland (H) N 0:3 0
03.11.2018 Stark Bremen-Liga Bremer SV (A) N 0:3 0
11.11.2018 Stark Bremen-Liga SG Aumund-Vegesack (H) S 6:3 1
17.11.2018 Stark Bremen-Liga BTS Neustadt (A) U 1:1 0
02.12.2018 Stark Bremen-Liga ESC Geestemünde (H) N 2:4 1
09.12.2018 Stark Bremen-Liga TuS Schwachhausen (H) N 1:6 1

Kommentar schreiben

Kommentare: 0