· 

Zwischen FC Oberneuland und Bremer SV: Personalnot weiter akut

Das 0:8 beim FC Oberneuland war eine der höchsten Niederlagen der ersten Herrenmannschaften in der gesamten Vereinsgeschichte des BSC Hastedt. Gegen den Bremer SV droht am kommenden Wochenende ein ähnliches Ergebnis.

[Foto: Mehmet Kurt/BSC Hastedt]
[Foto: Mehmet Kurt/BSC Hastedt]

Diesen Beitrag teilen:



Starker Beginn, Starker Einbruch

Achtung, Phrasen-Alarm: es war nicht alles schlecht in Oberneuland. Nachdem das Hastedter Trainerteam durch einen sehr frühen Spielerwechsel (Erdem Yesilyurt kam bereits in der 10. Minute für Evis Halit Gakovi) eine Nachjustierung der taktischen Grundausrichtung vorgenommen hatte zeigte der BSC in der ersten Hälfte eine durchaus ansprechende Leistung. Ein überraschend großer Teil des Spiels fand in der Spielfeldhälfte der Gastgeber statt, der Ball zirkulierte die meiste Zeit auch in den Reihen der Gäste. Doch trotz dieser positiven Ansätze und den Torchancen durch Dennis Krefta (18.'), Revan Mert Coskun (42') und Erdem Yesilyurt (45'+2) war es der Tabellenzweite der die Tore machte. Amadou Sarr war es der den FCO erst in der 22. Minute in Führung brachte und später in Minute 41 auf 2:0 erhöhte; beiden Treffern war jeweils ein Sekundenschlaf der Hastedter Defensive vorausgegangen. "Wir haben in der ersten Hälfte sehr gut mitgehalten, da war ich mit der Leistung der Mannschaft durchaus zufrieden. Doch wenn die Abwehr schläft, selbst wenn sie das nur ganz kurz tut, wird das von einem Spitzenteam wie Oberneuland natürlich sofort eiskalt ausgenutzt. Wir hätten mit der null hinten in die Pause gehen können, waren aber zweimal kurz nicht konzentriert genug. Davon abgesehen habe ich eine gute erste Halbzeit gesehen," so Trainer Gökhan Deli nach dem Spiel.

So gut und tapfer die Hastedter in den ersten 45 Minuten aufgetreten waren, so heftig fiel der Leistungsabfall nach dem Seitenwechsel aus. Nach der Halbzeitpause dauerte es nur wenige Minuten ehe der FC Oberneuland in Person von Onur Uzun (49') und Yannick Bremser (51') auf 4:0 erhöhte. Spätestens jetzt zeichnete sich ab dass Hastedt dem starken Oberneuländer Druck nicht länger gewachsen war. Der BSC reagierte und brachte Firas Tayari für Max Buschermöhle (54') in der Hoffnung dies wurde dem Mittelfeld etwas mehr Kreativität verleihen, doch die Abwärtsspirale setzte sich weiter fort: Onur Uzun erhöhte nur wenige Minuten später auf 5:0 (58'). Der BSC verschoss nun seinen letzten Pfeil im Köcher: Sergio Koleci wurde ausgewechselt, für ihn kam Trainer Gökhan Deli persönlich aufs Feld (63'). Doch die Kräfte waren am Ende, der aussichtslose Spielstand wirkte zusätzlich demotivierend. Die Folge: das 6:0 durch Onur Uzun (78'), das 7:0 durch Ebrima Jobe (82') und das 8:0, ebenfalls durch Ebrima Jobe (90').

 

Wenn man die 1:11-Niederlage im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach außer Acht lässt, dann war diese Pleite in Oberneuland zusammen mit dem 0:8 am 7. Oktober 2012 in der Bezirksliga 2012/2013 auswärts beim Brinkumer SV II die höchste Pflichtspiel-Niederlage in der gesamten Geschichte der ersten Herrenmannschaft des BSC Hastedt (siehe hier).

Doch wie konnte es zu diesem Debakel kommen? Einer der Hauptgründe, wenn nicht sogar DER Hauptgrund, ist die aktuelle akute Personalnot des BSC Hastedt. Rund die Hälfte des Kaders stand für das Auswärtsspiel beim FC Oberneuland nicht zur Verfügung, sei es wegen Verletzungen oder Erkrankungen, sei es wegen beruflicher oder schulischer Verpflichtungen oder sei es aus privaten Gründen. So kam es dass sich der Trainer selbst auf den Spielberichtsbogen schreiben musste um eine wenigstens halbwegs gefüllte Bank zu haben, ebenso Iman Saghey-Bi-Ria, der eigentlich schon im fußballerischen Ruhestand ist. Und von den Spielern die einsatzbereit waren schleppt wiederum mindestens die Hälfte aufgrund vergangener verletzungsbedingter Auszeiten noch einen eklatanten Trainingsrückstand mit sich herum. "In der zweiten Hälfte ging uns einfach die Kraft aus. Und wenn man bedenkt wie heftig wir personell gerade auf dem Zahnfleisch gehen ist es eigentlich ein Wunder dass wir nicht noch viel höher verloren haben." Der Coach übt allerdings auch Kritik, auch an sich selbst: "Gegen den FC Oberneuland zu verlieren ist prinzipiell keine Schande, vor allem nicht bei dem Zustand in dem wir uns momentan befinden. Der FCO hat ein sehr starkes Team und gehören mit zum Besten was der Bremer Fußball zur Zeit zu bieten hat. Aber bei den elf Jungs die auf dem Platz standen hat mir in der zweiten Hälfte auch ein großes Stück weit der Wille, die Konzentration, die Motivation und die Kraft gefehlt - und ja, da schließe ich mich selbst auch nicht aus. Das ärgert mich sehr weil ich weiß dass wir das besser können, sogar viel besser."

Zu allem Überfluss kommt am kommenden Sonntag nun ausgerechnet Liga-Primus Bremer SV auf die Bezirkssportanlage Rollsportstadion - und es zeichnet sich bereits jetzt ab dass die Personalsituation gegen den BSV noch angespannter sein wird als gegen den FCO. Neben Evis Halit Gakovi, der aus privaten Gründen fehlen wird, muss die Mannschaft wohl auch auf Stürmer Dennis Krefta verzichten, der sich eine Verletzung am rechten Ellenbogen zugezogen hat. Ferner muss das Team auch ohne Kapitän Kai Mehrtens auskommen, der am Freitag in Oberneuland seine fünfte gelbe Karte gesehen hat und daher gegen den BSV gesperrt ist. Damit fallen gleich drei der gerademal 16 Spieler aus, die noch in Oberneuland einsatzbereit waren.

STATISTIK: FC Oberneuland – BSC Hastedt ... 8:0 (2:0)

Tore: 1:0 Amadou Sarr (22'), 2:0 Amadou Sarr (41'), 3:0 Onur Uzun (49'), 4:0 Yannick Bremser (51'), 5:0 Onur Uzun (58'), 6:0 Onur Uzun (78'), 7:0 Ebrima Jobe (82'), 8:0 Ebrima Jobe (90').

 

FC Oberneuland: Jonas Horsch – Claas Ole Bauer, Deniz Mehmet Kolodziej (68' Karim Raho), Denis Nukic © (51' Boris Koweschnikow) – Yannick Bremser, Cedrik Hertes, Tom Trebin – Abdullah Dogan, Ebrima Jobe, Amadou Sarr (63' Affamefuna-Michael Ifeadigo), Onur Uzun. – Trainer: Kristian Arambasic, Patrick Hermann, Klaus Bertram, Ertekin Uluer.

BSC Hastedt: Marcel Pfaar – Evis Halit Gakovi (10' Erdem Yesilyurt), Dimitri Alexander Khoroshun, Sören Tetzlaff – Max Buschermöhle (54' Firas Tayari), Sergio Koleci (63' Gökhan Deli), Noriaki Matsuda, Kai Mehrtens © – Revan Mert Coskun, Ardian Kaloshi, Dennis Krefta. – Trainer: Gökhan Deli, Samet Deli, Yasin Orhan.

Nicht eingesetzte Reservespieler: Hannes Frerichs (Torhüter), Daniel Block, Karam Han, Gwan-Woo Kang – Pascal Wiewrodt (Torhüter), Iman Saghey-Bi-Ria.

 

Schiedsrichter: Tobias Mañasco (Neurönnebecker TV). – Schiedsrichter-Assistenten: Cuma Kut (SG Aumund-Vegesack), Marvin Bluhm (TSV Lesum-Burgdamm). – Gelbe Karten: Affamefuna-Michael Ifeadigo – Kai Mehrtens (5., gesperrt), Erdem Yesilyurt, Dennis Krefta. – Gelb-Rote Karten: keine. – Rote Karten: keine.


Die anderen Teams des BSC Hastedt

Hier erfahrt Ihr was bei den anderen Mannschaften des BSC Hastedt am vergangenen Wochenende los war.

Zweite Herren

So., 28.04. | 15:00 Uhr | 1. Kreisklasse, Spieltag 17/22:

BSC HASTEDT II – FC  OBERNEULAND III ... 5:2 (3:1)

Tore: 1:0 Mohamed Bouzalmad (24'), 2:0 Goeksel Cakir (28'), 2:1 Sercan Eyigün (30'), 3:1 Goeksel Cakir (32', Strafstoß), 4:1 Sahin Karaarslan (46'), 4:2 Berkan Yazici (60'), 5:2 Mohamed Bouzalmad (67', Strafstoß).

 

Nächstes Spiel:

FC HUCHTING III – BSC HASTEDT II

So., 05.05. | 14:00 Uhr | 1. Kreisklasse, Spieltag 18/22

Bezirkssportanlage Huchting, Obervielander Straße, 28259 Bremen

Aktueller Tabellenstand 1. Kreisklasse

PL TEAM SP PKT
1. Bremer SV III 15 33
2. BSC Hastedt II 13 30
3. FC Roland Bremen II 13 28
4. SV Eintracht Aumund II 14 26
5. BTS Neustadt III 14 26
6. FC Huchting III 14 16
7. ATS Buntentor IV 13 15
8. SC Borgfeld III 13 13
9. ESV Blau-Weiß Bremen 14 10
10. FC Oberneuland III 15 2

A-Junioren (U19)

So., 28.04. | 16:00 Uhr | 1. Landesklasse, Sommerrunde, Spieltag 5/11:

TS WOLTMERSHAUSEN – BSC HASTEDT ... 1:5 (1:2)

Tore: 1:0 Mihan Faghir Zadeh (3'), 1:1 Yilmaz Yagiz (7'), 1:2 Abraham Windster (35'), 1:3 Abraham Windster (75'), 1:4 Eric Spohr (82'), 1:5 Eric Spohr (89').

 

Nächstes Spiel:

SV HEMELINGEN – BSC HASTEDT

So., 12.05. | 12:00 Uhr | 1. Landesklasse, Sommerrunde, Spieltag 7/11

Bezirkssportanlage Hemelingen, Hemelinger Heerstraße 112, 28309 Bremen

Aktueller Tabellenstand

1. Landesklasse, Sommerrunde

PL TEAM SP PKT
1. BSC Hastedt 4 9
2. FC Union 60 Bremen III 3 7
3. SG Findorff III 4 6
  SV Hemelingen 4 6
5. Leher Turnerschaft 4 6
6. TS Woltmershausen 4 5
7. SG Wulsdorf/G'münde 4 4
8. 1. FC Burg 3 3
9. KSV Vatan Spor Bremen 4 3

Erste B-Junioren (U17)

Sa., 27.04. | 14:00 Uhr | Verbandsliga, Sommerrunde, Spieltag 6/11:

FC OBERNEULAND – BSC HASTEDT ... 2:3 (1:1)

Tore: 0:1 Luis Kremming (8'), 1:1 Hassan Ezzeddine (29', Eigentor), 2:1 Artur Schmidt (47'), 2:2 Kaan Karagöz (54'), 2:3 Fabio Leschinsky Rosales (65').

 

Nächstes Spiel:

BSC HASTEDT – TUS SCHWACHHAUSEN

So., 05.05. | 18:00 Uhr | Verbandsliga, Sommerrunde, Spieltag 7/11

Sportanlage Jakobsberg, Hastedter Osterdeich 225, 28207 Bremen

Aktueller Tabellenstand

Verbandsliga, Sommerrunde

PL TEAM SP PKT
1. TuS Komet Arsten 5 13
2. JFV Bremen 6 12
3. JFV Bremerhaven 6 12
4. BSC Hastedt 6 12
5. FC Union 60 Bremen 6 10
6. SV Werder Bremen III 6 10
7. FC Oberneuland 6 9
8. SC Borgfeld II 6 7
9. Bremer SV 6 6
10. SV Lemwerder 5 3
11. TuS Schwachhausen 6 3
12. Blumenthaler SV 6 1

Zweite B-Junioren (U16)

Sa., 27.04. | 11:00 Uhr | 1. Bezirksklasse, Sommerrunde, Spieltag 6/11:

SG FINDORFF – BSC HASTEDT II ... 0:0 (0:0)

Tore: keine.

 

Nächstes Spiel:

BSC HASTEDT – Spielgemeinschaft aus BLUMENTHALER SV und TSV FARGE-REKUM

Sa., 04.05. | 13:00 Uhr | 1. Bezirksklasse, Sommerrunde, Spieltag 7/11

Sportanlage Jakobsberg, Hastedter Osterdeich 225, 28207 Bremen

Aktueller Tabellenstand

1. Bezirksklasse, Sommerrunde

PL TEAM SP PKT
1. FC Oberneuland II 6 15
2. ESC Geestemünde 6 15
3. SG Findorff 6 13
4. SV Werder Bremen IV 6 12
5. BSC Hastedt II 6 11
6. TSV Osterholz-Tenever II 6 10
7. ATS Buntentor 6 8
8. SG Sparta/Geestemünde 6 8
9. SV Grambke-O'hausen 6 6
10. TV Bremen-Walle 1875 6 3
11. SC Weyhe 6 2
12. SG Blumenthal/Farge 6 0

C-Junioren (U15)

Sa., 27.04. | 15:00 Uhr | 3. Bezirksklasse, Sommerrunde, Spieltag 4/9:

BSC HASTEDT – TSV OSTERHOLZ-TENEVER ... 7:0 (4:0)

Tore: 1:0 Argjend Berisha (1'), 2:0 Aksel Shaban Hasanov (15'), 3:0 Aksel Shaban Hasanov (25'), 4:0 Kim Zebrowski (34'), 5:0 Aksel Shaban Hasanov (43'), 6:0 Felix Ebend (55'), 7:0 Felix Ebend (70').

 

Nächstes Spiel:

SC BORGFELD IV – BSC HASTEDT

So., 05.05. | 17:00 Uhr | 3. Bezirksklasse, Sommerrunde, Spieltag 5/9

Sportanlage Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge, 28357 Bremen

Aktueller Tabellenstand

3. Bezirksklasse, Sommerrunde

PL TEAM SP PKT
1. TuRa Bremen 3 9
2. BSC Hastedt 3 9
3. TSV Farge-Rekum 3 6
4. 1. FC Burg II 3 6
5. SC Borgfeld IV 2 3
6. TuS Komet Arsten III 2 0
7. TSV Osterholz-Tenever 3 0
8. SG Arbergen-Mahndorf 3 0

D-Junioren (U13)

Sa., 27.04. | 12:15 Uhr | 4. Kreisklasse, Sommerrunde, Spieltag 4/9:

BSC HASTEDT – FC UNION 60 BREMEN IV ... 6:0 (2:0)

Tore: 1:0 Tarik Agovic (10'), 2:0 k.A. (15'), 3:0 k.A. (36'), 4:0 k.a. (40'), 5:0 k.A. (45'), 6:0 k.A. (57')..

 

Nächstes Spiel:

SG ARBERGEN-MAHNDORF – BSC HASTEDT

Sa., 04.05. | 13:00 Uhr | 4. Kreisklasse, Sommerrunde, Spieltag 5/9

Sportanlage Mahndorf, Mahndorfer Deich, 28307 Bremen

 

(k.A. = keine Angabe = Erziehungsberechtigte haben Veröffentlichung des Namens nicht zugestimmt.)

Aktueller Tabellenstand

4. Kreisklasse, Sommerrunde

PL TEAM SP PKT
1. FC Huchting III 4 12
2. TV Eiche Horn III 4 10
3. FC Union 60 Bremen IV 4 7
4. TuRa Bremen III 4 6
5. Habenhauser FV II 4 6
6. ATSV Sebaldsbrück II 4 6
7. BSC Hastedt 4 4
8. Brinkumer SV III 4 4
9. SG Arbergen-Mahndorf 4 3
10. SV Grambke-Oslebsh'n II 4 0

Erste E-Junioren (U11)

Sa., 23.03. | 11:00 Uhr | 1. Kreisklasse, Staffel A2, Spieltag 3/9:

SC BORGFELD II – BSC HASTEDT ... 7:8 (2:4)

Tore: 0:1 Tarik Agovic (9'), 1:1 Julian Frambach (15'), 1:2 Luis Johannes Kuntze (17', Eigentor), 2:2 Carlo Kampmann (17'), 2:3 Tarik Agovic (23'), 2:4 Tarik Agovic (25'), 3:4 Julian Frambach (26'), 3:5 Tarik Agovic (33'), 3:6 Tarik Agovic (34'), 4:6 Julian Frambach (39'), 4:7 Oetje Bilal (41'), 4:8 Maid Aqgovic (43'), 5:8 Julian Frambach (43'), 6:8 Julian Frambach (48'), 7:8 Julian Frambach (49')..

 

Nächstes Spiel:

BSC HASTEDT – TUS SCHWACHHAUSEN

Sa., 04.05. | 11:00 Uhr | 1. Kreisklasse, Staffel A2, Spieltag 4/9

Sportanlage Jakobsberg, Hastedter Osterdeich 225, 28207 Bremen

Aktueller Tabellenstand

1. Kreisklasse, Staffel A2

PL TEAM SP PKT
1. TuS Komet Arsten 3 9
2. FC Huchting II 3 6
3. Habenhauser FV 3 6
4. SG Arbergen-Mahndorf II 3 6
5. TuS Schwachhausen 3 5
6. BTS Neustadt 3 4
7. ATS Buntentor 3 3
8. BSC Hastedt 3 3
9. SV Werder Bremen II 3 1
10. SC Borgfeld II 3 0

Zweite E-Junioren (U10)

So., 31.03. | 14:00 Uhr | 1. Kreisklasse, Staffel B4, Spieltag 2/7:

TSV MELCHIORSHAUSEN II – BSC HASTEDT II ... 7:2 (1:1)

Tore: 0:1 Lars Blanck (3'), 1:1 k.A. (22'), 2:1 k.A. (27'), 3:1 k.A. (29'), 4:1 k.A. (30'), 5:1 k.A. (32'), 6:1 k.A. (40'), 6:2 Milo Woltmann (45'), 7:2 k.A. (50').

 

Nächstes Spiel:

TS WOLTMERSHAUSEN II – BSC HASTEDT II

Sa., 04.05. | 14:00 Uhr | 1. Kreisklasse, Staffel A4, Spieltag 3/7

Sportanlage Woltmershausen, Hansaweg, 28197 Bremen

 

(k.A. = keine Angabe = Erziehungsberechtigte haben Veröffentlichung des Namens nicht zugestimmt.)

Aktueller Tabellenstand

1. Kreisklasse, Staffel B4

PL TEAM SP PKT
1. TS Woltmershausen II 2 6
2. Habenhauser FV III 2 6
3. SG Findorff IV 1 3
4. TSV Melchiorshausen II 2 3
5. TV Bremen-Walle 1875 III 1 0
6. BSC Hastedt II 2 0
7. ATS Buntentor IV 2 0

Ü32-Alte Herren

So., 28.04. | 11:00 Uhr | 1. Kreisklasse, Spieltag 25/30:

BSC HASTEDT – HABENHAUSER FV ... 6:5 (5:2)

Tore: 1:0 Iman Saghey-Bi-Ria (5'), 2:0 Iman Saghey-Bi-Ria (7'), 2:1 Daniel Bremer (12'), 3:1 Hakan Fidan (17'), 3:2 Lennart Mumme (18'), 4:2 Johannes Denk (19', Eigentor), 5:2 Iman Saghey-Bi-Ria (32'), 5:3 Daniel Bremer (37', Strafstoß), 5:4 Daniel Bremer (50'), 5:5 Philipp Rebers (53'), 6:5 Thomas Went (55', Eigentor).

 

Nächstes Spiel:

FC OBERNEULAND – BSC HASTEDT

So., 05.05. | 12:00 Uhr | 1. Kreisklasse, Spieltag 26/30

Sportanlage Vinnenweg, Vinnenweg 100, 28355 Bremen

Aktueller Tabellenstand

1. Kreisklasse

PL TEAM SP PKT
1. CF Victoria Bremen 05 22 60
2. Blumenthaler SV 22 55
3. TSV Osterholz-Tenever 23 50
4. TuRa Bremen 22 47
5. SC Borgfeld 23 40
6. SV Türkspor Bremen-N. 23 38
7. TSV Lesum-Burgdamm 23 35
8. BSC Hastedt 24 33
9. SV Werder Bremen 24 26
10. FC Oberneuland 23 26
11. ATS Buntentor 24 23
12. DJK Germ. Blumenthal 24 20
13. SG Melchiorsh'n/Weyhe 23 16
14. SV Gram.-Oslebshausen 23 16
15. Habenhauser FV 23 11

Erste Ü40-Alte Herren

Fr., 26.04. | 19:30 Uhr | 2. Kreisklasse, Spieltag 19/26:

ATS BUNTENTOR – BSC HASTEDT ... 3:2 (3:1)

Tore: 1:0 Stephan Spieker (8'), 2:0 Senad Ugarak (15'), 3:0 Norbert Krebs (16', Eigentor), 3:1 Frantz Dias Jökel (21'), 3:2 Chritian Weingart (56').

 

Nächstes Spiel:

BSC HASTEDT – SC WEYHE

Fr., 03.05. | 19:00 Uhr | 2. Kreisklasse, Spieltag 20/26

Sportanlage Jakobsberg, Hastedter Osterdeich 225, 28207 Bremen

Aktueller Tabellenstand

2. Kreisklasse

PL TEAM SP PKT
1. ATS Buntentor II 17 47
2. CF Victoria Bremen 05 17 38
3. ATS Buntentor 17 36
4. FC Huchting 17 34
5. KSV Vatan Spor Bremen 17 27
6. TSV Osterholz-Tenever 18 25
7. SC Weyhe 16 22
8. FC Oberneuland 14 21
9. BSC Hastedt 18 19
10. ESV Bl.-Weiß Bremen II 17 17
11. DJK Germ. Blumenthal 16 12
12. SG Findorff 17 11
13. TuS Schwachhausen 17 7

Zweite Ü40-Alte Herren

So., 28.04. | 13:00 Uhr | 3. Kreisklasse, Spieltag 19/26:

BSC HASTEDT II – GEHÖRLOSEN-SV ... 14:1 (6:1)

Tore: 1:0 Erdem Bayramcavus (2'), 1:1 Serdar Camuz (18', Eigentor), 2:1 Erdem Bayramcavus (24'), 3:1 Bülent Cakir (25'), 4:1 Serdar Camuz (26'), 5:1 Serdar Camuz (28'), 6:1 Bülent Cakir (30'), 7:1 Uruhan Özkaya (35'), 8:1 Bülent Cakir (40'), 9:1 Ferhat Cakir (46'), 10:1 Bülent Cakir (48'), 11:1 Cumhur Demirbas (51'), 12:1 Bülent Cakir (52'), 13:1 Erdem Bayramcavus (55'), 14:1 Ferhat Cakir (57').

 

Nächstes Spiel:

SV GRAMBKE-OSLEBSHAUSEN – BSC HASTEDT II

Mo., 06.05. | 19:00 Uhr | 3. Kreisklasse, Spieltag 20/26

Sportanlage Sperberstraße, Sperberstraße, 28239 Bremen

Aktueller Tabellenstand

3. Kreisklasse

PL TEAM SP PKT
1. TSV Melchiorshausen 16 48
2. TuS Schwachhausen II 16 41
3. BSC Hastedt II 18 36
4. SV Gram.-Oslebshausen 16 33
5. Habenhauser FV II 16 29
6. FC Union 60 Bremen 17 20
7. SG Marßel/Burg 16 19
8. TSV Grolland 18 19
9. TuS Komet Arsten II 17 19
10. TSV Hasenbüren II 15 18
11. Gehörlosen-SV 18 18
12. AGSV Bremen 17 9
13. SV Eintracht Aumund 16 7

Ü50-Alte Herren

Fr., 26.04. | 19:00 Uhr | 2. Kreisklasse, Spieltag 15/22:

TV EICHE HORN – BSC HASTEDT ... 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Klaus Pantke (8'), 1:1 Olaf Friedrichsen (27'), 2:1 Norbert Pelke (46').

 

Nächstes Spiel:

BSC HASTEDT – SV LEMWERDER

Mi., 08.05. | 18:30 Uhr | 2. Kreisklasse, Spieltag 16/22

Bezirkssportanlage Rollsportstadion, Jürgensdeich 1a, 28205 Bremen

Aktueller Tabellenstand

2. Kreisklasse

PL TEAM SP PKT
1. TV Eiche Horn 15 34
2. SG Arbergen-Mahndorf 15 31
3. BSC Hastedt 14 27
4. Bremer SV 15 26
5. TuS Komet Arsten II 14 25
6. SV Lemwerder 14 25
7. SV Löhnhorst 15 23
8. SG Marßel 15 18
9. TSV Grolland 14 16
10. SC Weyhe 15 15
11. SG Findorff 15 7
12. AGSV Bremen 15 4

Kommentar schreiben

Kommentare: 0