· 

Vorschau: Hastedt reist nach Vegesack

Am neunten Spieltag der Bremen-Liga geht es für den BSC Hastedt in den Bremer Norden zur SG Aumund-Vegesack (Samstag, 28. September 2019; Anpfiff 14:30 Uhr). Vor rund vier Monaten machte Hastedt diese Reise zum letzten Mal und bezog damals heftig Prügel.


Knöpfe zum teilen:

Coole Leute twittern:



Wer is'n das?

Die "Sportgemeinschaft Aumund-Vegesack von 1892 e.V.", kurz SG Aumund-Vegesack und noch kürzer SAV, wurde 1892 gegründet und ist mit ihrer ersten Herrenmannschaft seit der Saison 1997/1998 durchgängig in der höchsten Liga Bremens vertreten. 2013 gewann die SAV den Lotto-Pokal und qualifizierte sich so für die erste Runde des DFB-Pokals 2013/2014. Im "Stadion Platz 11" des SV Werder Bremen, wo auch der BSC Hastedt sein DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach austrug, unterlag Vegesack gegen den Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim mit 0:9 (0:0). Seit dem landete die SAV in der Bremen-Liga stets zwischen Platz vier und sieben.

Die SG Aumund-Vegesack wird von Björn Krämer trainiert, der 38-jährige bekleidet dieses Amt seit dem 1. Juli 2017. Zuvor stand er zwei Jahre lang an der Seitenlinie des heutigen Landesligisten VfL 07 Bremen. Als Spieler war Krämer ebenfalls für diese beiden Vereine aktiv.

Der aktuell erfolgreichste Torjäger in Reihen der SAV ist Alexander Schlobohm. Der 27-jährige Mittelstürmer spielt seit Juli 2018 in Vegesack und traf in der aktuellen Bremen-Liga-Saison in acht Einsätzen fünfmal. Die nächsten Plätze in der mannschaftsinternen Torschützenliste belegen Bashkim Toski (vier Tore) sowie Abdullah Basdas, Christian Boehmer und Clifford Stecher (alle je zwei Tore).

Sonstiges: Die SG Aumund-Vegesack ist die erklärte Lieblingsmannschaft des bekannten Bremer Moderators und Satiriker Jan Böhmermann. Auf Wikipedia wird bereits seit vielen Jahren ein fehlerhaftes Vereinswappen gezeigt.

Wie sind die drauf?

In der Bremen-Liga stehen bei der SG Aumund-Vegesack derzeit drei Siege (1:0 beim SV Werder Bremen III, 6:0 gegen den ESC Geestemünde und 4:0 beim SC Borgfeld) ganzen fünf Niederlagen gegenüber (3:4 beim Brinkumer SV, 0:3 gegen den Blumenthaler SV, 2:3 bei TuS Schwachhausen, 1:3 gegen den Bremer SV und 1:5 beim FC Oberneuland). Mit 18:18 Toren stellt die SAV die derzeit sechstbeste Offensive und zugleich auch sechstschlechteste Defensive der Liga.

Im Lotto-Pokal gewann Vegesack in der ersten Runde mit 6:2 beim A-Kreisligisten KSV Med 07 sowie in Runde zwei knapp mit 1:0 beim Landesligisten KSV Vatan Spor und qualifizierte sich so für das Achtelfinale. Dort trifft die SAV nun auswärts auf TuS Schwachhausen.

Vor Saisonstart absolvierte Vegesack zwölf Test-/Freundschaftsspiele (größtenteils gegen unterklassige Gegner), von denen die SAV zehn gewann.

Aktueller Tabellenstand:

... lade FuPa Widget ...
BSC Hastedt auf FuPa

Form-Vergleich:

Die letzten 10 Pflichtspiele der SG Aumund-Vegesack:

04.08. SV Werder Bremen III (A) 1:0
06.08. ESC Geestemünde (H) S 6:0
10.08. KSV Med 07 (A) S 6:2
16.08. Brinkumer SV (A) N 3:4
21.08. KSV Vatan Spor Bremen (A) S 1:0
23.08. SC Borgfeld (A) S 4:0
31.08. Blumenthaler SV (H) N 0:3
08.09. TuS Schwachhausen (A) N 2:3
14.09. Bremer SV (H) N 1:3
20.09. FC Oberneuland (A) N 1:5
10 Spiele | 5 Si., 0 Un., 5 Ni. | 25:20 Tore

Die letzten 10 Pflichtspiele des BSC Hastedt:

03.08. Blumenthaler SV (A) N 0:5
06.08. FC Union 60 Bremen (A) S 2:0
10.08. Galatasaray Bremerhaven (A) S 14:1
18.08. TuS Schwachhausen (H) N 0:2
20.08. TSV Melchiorshausen (A) S 2:1
25.08. SV Hemelingen (H) S 1:0
30.08. Bremer SV (A) N 0:1
08.09. SFL Bremerhaven (H) S 2:1
13.09. FC Oberneuland (A) N 1:4
22.09. SV Werder Bremen III (H) S 4:0
10 Spiele | 6 Si., 0 Un., 4 Ni. | 26:15 Tore

Alle bisherigen direkten Begegnungen:

11.11.2017 Bremen-Liga SG Aumund-Vegesack 0:6 (0:2) BSC Hastedt
18.04.2018 Lotto-Pokal SG Aumund-Vegesack 0:1 (0:1) BSC Hastedt
12.05.2018 Bremen-Liga BSC Hastedt 6:3 (2:2) SG Aumund-Vegesack
11.11.2018 Bremen-Liga BSC Hastedt 6:3 (2:2) SG Aumund-Vegesack
11.05.2019 Bremen-Liga SG Aumund-Vegesack 5:1 (2:1) BSC Hastedt
5 Spiele | 1 SAV-Sieg, 0 Unentschieden, 4 BSC-Siege | 11:20 Tore

Der Schiedsrichter:

Die Partie wird geleitet von Christopher de Vries. Er ist seit 2007 als Schiedsrichter aktiv und ist Mitglied in der Schiedsrichterabteilung des TuS Komet Arsten. De Vries leitete bereits acht Spiele an denen der BSC Hastedt beteiligt war (zuletzt eine 2:5-Niederlage im vergangenen März beim Blumenthaler SV), davon gewann Hastedt fünf. In keinem dieser acht Spiele ist ein Hastedter Spieler vom Platz gestellt worden.

Die SG Aumund-Vegesack bekam es erst fünfmal mit de Vries zu tun (zuletzt 6:4-Auswärtssieg beim TSV Grolland im April 2018), dabei gelang der SAV je ein Sieg und ein Unentschieden. Ein einziger Vegesacker Spieler wurde bisher von de Vries vom Platz gestellt.

Christopher de Vries wird an den Seitenlinien unterstützt von Riad Isufi (TuS Schwachhausen) und Leonardo Saciri (TV Bremen-Walle 1875).

Der Kader

Hastedts Trainer Samet Deli hat folgende Spieler in den 18er-Kader für das Auswärtsspiel bei der SG Aumund-Vegesack nominiert:

      LIGA POKAL GESAMT
POS. NR. NAME SP / TORE SP / TORE SP / TORE
TOR 1 Pfaar, Marcel 8 / 0 2 / 0 10 / 0
  12 Bardhi, Riad 0 / 0 0 / 0 0 / 0
ABW 3 Bourai-Touré, Inouss 6 / 0 0 / 0 6 / 0
  5 Moradi, Daniel 2 / 0 1 / 1 3 / 1
  6 Iqbal, Jahid 0 / 0 0 / 0 0 / 0
  13 Yesilyurt, Erdem 6 / 0 1 / 0 7 / 0
  15 Jarju, Ensa 8 / 0 2 / 0 10 / 0
  21 Deli, Serdal 8 / 0 2 / 0 10 / 0
  23 Tetzlaff, Sören 8 / 0 2 / 0 10 / 0
MIT 7 Khoroshun, Dimitri Alexander 0 / 0 0 / 0 0 / 0
  11 Tayari, Firas 5 / 0 1 / 0 6 / 0
  19 Mehrtens, Kai 5 / 0 1 / 0 6 / 0
  20 Kuzu, Tolga 7 / 0 2 / 1 9 / 1
  24 Kenneweg, Marcus 4 / 0 1 / 0 5 / 0
STU 9 Begic, Damir 5 / 0 2 / 3 7 / 3
  10 Schmidt, Kai 7 / 8 2 / 4 9 / 12
  18 Coskun, Revan Mert 8 / 2 2 / 2 10 / 4
  25 Bees, Salwan Marwan 4 / 0 2 / 0 6 / 0

Live-Berichterstattung

Live-Videostream:

Das Online-Portal sporttotal.tv überträgt das Spiel live und in voller Länge, und zwar hier.

 

Live-Ticker:

Einen Live-Ticker vom Spiel findet Ihr hier auf unserer Homepage sowie bei fussball.de und in der fussball.de-App.

 

Push-Mitteilung:

In der kostenlosen offiziellen BSC Hastedt-App erhaltet Ihr den aktuellen Spielstand am Ende jeder Halbzeit als Push-Mitteilung auf Euer Smartphone oder Tablet. Die Links zum Download der BSC Hastedt-App findet Ihr hier.