Der DFB-Vereinspokal 2018/2019


// RUNDE EINS

TERMIN HEIMMANNSCHAFT TORE GASTMANNSCHAFT

17.08.2018

(20:45 Uhr)

SV Wehen Wiesbaden 1926

(Hessen / 3. Liga)

 3:2 n.V. 

 (1:1, 1:0) 

FC Sankt Pauli Hamburg

(Hamburg / 2. Bundesliga)

17.08.2018

(20:45 Uhr)

1. FC Magdeburg

(Sachsen-Anhalt / 2. Bundesliga)

0:1

(0:1)

SV Darmstadt 98

(Hessen / 2. Bundesliga)

17.08.2018

(20:45 Uhr)

1. FC Schweinfurt 05

(Bayern / RL Bayern)

0:2

(0:1)

FC Schalke 04

(Westfalen / Bundesliga)

18.08.2018

(15:30 Uhr)

SV Linx 1949

(Südbaden / OL Baden-Württemberg)

 

1. FC Nürnberg

(Bayern / Bundesliga)

18.08.2018

(15:30 Uhr)

SV Rödinghausen

(Westfalen / RL West)

 

SG Dynamo Dresden

(Sachsen / 2. Bundesliga)

18.08.2018

(15:30 Uhr)

SV 07 Elversberg

(Saarland / RL Südwest)

 

VfL Wolfsburg

(Niedersachsen / Bundesliga)

18.08.2018

(15:30 Uhr)

TuS Dassendorf 1948

(Hamburg / OL Hamburg)

 

MSV 02 Duisburg

(Niederrhein / 2. Bundesliga)

18.08.2018

(15:30 Uhr)

VfR Wormatia 08 Worms

(Südwest / RL Südwest)

 

SV Werder Bremen

(Bremen / Bundesliga)

18.08.2018

(15:30 Uhr)

SV Drochtersen/Assel

(Niedersachsen / RL Nord)

 

FC Bayern München

(Bayern / Bundesliga)

18.08.2018

(15:30 Uhr)

1. FC Kaiserslautern

(Südwest / 3. Liga)

 

TSG 1899 Hoffenheim

(Baden / Bundesliga)

18.08.2018

(15:30 Uhr)

1. CfR Pforzheim 1896

(Baden / OL Baden-Württemberg)

 

Bayer 04 Leverkusen

(Mittelrhein / Bundesliga)

18.08.2018

(15:30 Uhr)

SSV Ulm 1846 Fußball

(Württemberg / RL Südwest)

 

SG Eintracht Frankfurt

(Hessen / Bundesliga)

18.08.2018

(18:30 Uhr)

TuS 1895 Erndtebrück

(Westfalen / OL Westfalen)

 

Hamburger SV

(Hamburg / 2. Bundesliga)

18.08.2018

(18:30 Uhr)

SC Rot-Weiß Oberhausen

(Niederrhein / RL West)

 

SV 1916 Sandhausen

(Baden / 2. Bundesliga)

18.08.2018

(18:30 Uhr)

FC Erzgebirge Aue

(Sachsen / 2. Bundesliga)

 

1. FSV Mainz 05

(Südwest / Bundesliga)

18.08.2018

(20:45 Uhr)

FC Hansa Rostock

(Mecklenburg-Vorpommern / 3. Liga)

 

VfB Stuttgart 1893

(Württemberg / Bundesliga)

19.08.2018

(15:30 Uhr)

1. FC Lok Stendal

(Sachsen-Anhalt / OL Nordost, Süd)

 

DSC Arminia Bielefeld

(Westfalen / 2. Bundesliga)

19.08.2018

(15:30 Uhr)

TSV Steinbach Haiger 1921

(Hessen / RL Südwest)

 

FC Augsburg 1907

(Bayern / Bundesliga)

19.08.2018

(15:30 Uhr)

TuS Rot-Weiß Koblenz

(Südwest / OL Rheinland-Pfalz/Saar)

 

Düsseldorfer TSV Fortuna 1895

(Niederrhein / Bundesliga)

19.08.2018

(15:30 Uhr)

SC Weiche Flensburg 08

(Schleswig-Holstein / RL Nord)

 

VfL Bochum 1848

(Westfalen / 2. Bundesliga)

19.08.2018

(15:30 Uhr)

BSG Chemie Leipzig

(Sachsen / OL Nordost, Süd)

 

SSV Jahn Regensburg

(Bayern / 2. Bundesliga)

19.08.2018

(15:30 Uhr)

Berliner FC Dynamo

(Berlin / RL Nordost)

 

1. FC Köln

(Mittelrhein / 2. Bundesliga)

19.08.2018

(15:30 Uhr)

SSV Jeddeloh II

(Niedersachsen / RL Nord)

 

1. FC Heidenheim 1846

(Württemberg / 2. Bundesliga)

19.08.2018

(15:30 Uhr)

FC Viktoria Köln 1904

(Mittelrhein / RL West)

 

RasenBallsport Leipzig

(Sachsen / Bundesliga)

19.08.2018

(15:30 Uhr)

Karlsruher SC

(Baden / 3. Liga)

 

Hannoverscher SV 1896

(Niedersachsen / Bundesliga)

19.08.2018

(18:30 Uhr)

TSV München von 1860

(Bayern / 3. Liga)

 

Kieler SV Holstein 1900

(Schleswig-Holstein / 2. Bundesliga)

19.08.2018

(18:30 Uhr)

FC Carl Zeiss Jena

(Thüringen / 3. Liga)

 

1. FC Union Berlin

(Berlin / 2. Bundesliga)

19.08.2018

(18:30 Uhr)

BSC Hastedt

(Bremen / OL Bremen)

 

Borussia VfL Mönchengladbach

(Niederrhein / Bundesliga)

20.08.2018

(18:30 Uhr)

SC Paderborn 07

(Westfalen / 2. Bundesliga)

 

FC Ingolstadt 04

(Bayern / 2. Bundesliga)

20.08.2018

(18:30 Uhr)

FC Energie Cottbus

(Brandenburg / 3. Liga)

 

Sport-Club Freiburg

(Südbaden / Bundesliga)

20.08.2018

(18:30 Uhr)

Braunschweiger TSV Eintracht

(Niedersachsen / 3. Liga)

 

Hertha Berliner SC

(Berlin / Bundesliga)

20.08.2018

(20:45 Uhr)

SpVgg Greuther Fürth

(Bayern / 2. Bundesliga)

 

BV Borussia 09 Dortmund

(Westfalen / Bundesliga)


// RUNDE ZWEI

Die Spielpaarungen der zweiten Hauptrunde stehen noch nicht fest. Die Auslosung findet am 26. August 2018 statt. Die Spiele der zweiten Hauptrunde werden am 30. und 31. Oktober 2018 ausgetragen.


// RUNDE DREI / ACHTELFINALE

Die Spielpaarungen des Achtelfinales stehen noch nicht fest. Die Auslosung findet am 4. November 2018 statt. Die Spiele des Achtelfinales werden am 5. und 6. Februar 2019 ausgetragen.


// VIERTELFINALE

Die Spielpaarungen des Viertelfinales stehen noch nicht fest. Die Auslosung findet am 10. Februar 2019 statt. Die Spiele des Viertelfinales werden am 2. und 3. April 2019 ausgetragen.


// HALBFINALE

Die Spielpaarungen des Halbfinales stehen noch nicht fest. Die Auslosung findet am 7. April 2019 statt. Die Spiele des Halbfinales werden am 23. und 24. April 2019 ausgetragen.


// FINALE

Die Teilnehmer am Endspiel 2019 stehen noch nicht fest. Das Finale wird am 25. Mai 2019 im Olympiastadion in Berlin ausgetragen.


Alle Sieger des DFB-Pokals

1935: 1. FC Nürnberg. • 1936: VfB Leipzig. • 1937: FC Schalke 04. • 1938: SK Rapid Wien. • 1939: 1. FC Nürnberg. • 1940: Dresdner SC. • 1941: Dresdner SC. • 1942: TSV München von 1860. • 1943: First Vienna FC 1894. • 1953: SC Rot-Weiß Essen. • 1954: VfB Stuttgart 1893. • 1955: Karlsruher SC. • 1956: Karlsruher SC. • 1957: FC Bayern München. • 1958: VfB Stuttgart 1893. • 1959: Essener TB Schwarz-Weiß. • 1960: Borussia VfL Mönchengladbach. • 1961: SV Werder Bremen. • 1962: 1. FC Nürnberg. • 1963: Hamburger SV. • 1964: TSV München von 1860. • 1965: BV Borussia 09 Dortmund. • 1966: FC Bayern München. • 1967: FC Bayern München. • 1968: 1. FC Köln. • 1969: FC Bayern München. • 1970: Offenbacher FC Kickers. • 1971: FC Bayern München. • 1972: FC Schalke 04. • 1973: Borussia VfL Mönchengladbach. • 1974: SG Eintracht Frankfurt. • 1975: SG Eintracht Frankfurt. • 1976: Hamburger SV. • 1977: 1. FC Köln. • 1978: 1. FC Köln. • 1979: Düsseldorfer TSV Fortuna 1895. • 1980: Düsseldorfer TSV Fortuna 1895. • 1981: SG Eintracht Frankfurt. • 1982: FC Bayern München. • 1983: 1. FC Köln. • 1984: FC Bayern München. • 1985: FC Bayer 05 Uerdingen. • 1986: FC Bayern München. • 1987: Hamburger SV. • 1988: SG Eintracht Frankfurt. • 1989: BV Borussia 09 Dortmund. • 1990: 1. FC Kaiserslautern. • 1991: SV Werder Bremen. • 1992: Hannoverscher SV von 1896. • 1993: Bayer 04 Leverkusen. • 1994: SV Werder Bremen. • 1995: Borussia VfL Mönchengladbach. • 1996: 1. FC Kaiserslautern. • 1997: VfB Stuttgart 1893. • 1998: FC Bayern München. • 1999: SV Werder Bremen. • 2000: FC Bayern München. • 2001: FC Schalke 04. • 2002: FC Schalke 04. • 2003: FC Bayern München. • 2004: SV Werder Bremen. • 2005: FC Bayern München. • 2006: FC Bayern München. • 2007: 1. FC Nürnberg. • 2008: FC Bayern München. • 2009: SV Werder Bremen. • 2010: FC Bayern München. • 2011: FC Schalke 04. • 2012: BV Borussia 09 Dortmund. • 2013: FC Bayern München. • 2014: FC Bayern München. • 2015: VfL Wolfsburg. • 2016: FC Bayern München. • 2017: BV Borussia 09 Dortmund. • 2018: SG Eintracht Frankfurt.